Ihr Warenkorb ist leer.
 

Höhenmesser AltiMon-F3K

€35.90
zzgl. 0% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Artikelnummer: ALTIMONF3K
  • 11 Stück auf Lager


Anzahl:


Einfacher kann die genaue Messung der Flughöhe ihres Modells nicht sein: Einfach den AltiMon-F3K einbauen an den Empfänger oder eine Batterie anschiessen, fliegen, landen und die maximal geflogene Flughöhe ablesen. Einsetzbar ist der AltiMon-F3K in Segelflugzeugen, Motorflugzeugen, Copter, Helis, Raketen.

Sehr praktisch ist die Höhenmessung bei F3K-Modellen (DLG/HLG), um die Wurftechnik zu optimieren.

Der AltiMon-F3K misst die Flughöhe Ihres Modells sehr präzise und zeigt die maximale Flughöhe des letzten Fluges (auch ohne Abschalten der Versorgungsspannung) auf der 7-Segment-LED-Anzeige an. 156 m werden z.B. als "1 - 5 - 6" Zahlenfolge angezeigt. Die Anzeige der Höhe erfolgt mehrfach pro Minute.

Beim Ausschalten des AltiMon-F3K wird die maximale gemessene Höhe aller Flüge nach dem letzten Einschalten abgespeichert und wird beim nächsten Einschalten wieder angezeigt. Auf diese Weise kann die maximale Höhe von z.B. 10 Flügen ermittelt werden, ohne nach jedem Flug das Display ablesen zu müssen. Es können die Höhen von bis zu 5 Flügen gespeichert und nach dem Einschalten wieder angezeigt werden.

Der AltiMon-F3K passt aufgrund der extrem kleinen Bauform in nahezu alle Rümpfe.

Hier finden Sie die Anleitung und hier eine Video, dass die Anzeigen nach dem Einschalten erklärt


Lieferumfang:

  • AltiMon-F3K mit JR/Futaba-Stecker

Technische Daten und Features:

  • Ermittelt die Höhe über dem Boden (AGL)
  • Auflösung: 1 Feet oder 1 Meter
  • Misst Höhen von 10 bis zu 3048 m (10000 feet)
  • Frei einstellbare Einheiten: Meter oder Feet
  • Präsize Höhenerfassung durch mehr als 400 Messungen pro Sekunde
  • Einfaches Ablesen der Höhe über integriertes Display
  • Kann nach dem Einschalten die letzten 5 gespeicherten Flughöhen anzeigen
  • Kleinste Abmessungen: 22 x 14.5 x 5 mm
  • max. Stromaufnahme: 4 mA (Display aus) / max. 45 mA (alle Display-Segmente an)
  • Gewicht mit Kabel: kleiner 2.3 Gramm (reduziertes Gewicht seit Mai 2015)
  • Es wird kein Computer benötigt
  • Stromversorgung über Servo-Anschluss jedes Empfängers oder im Batteriebetrieb (3.4 bis 8.5 Volt)
  • Einsetzbar in F3K HGL/DGL/SAL, Segler, Flugzeuge, Helikopter, Quadkopter, Freiflugmodelle, Raketen, Jets

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...